Einnahmen durch die Vermietung von Werbeplätzen

Nicht nur durch reines Affiliate-Marketing kann sich beim Aufbau eines Blogs oder einer herkömmlichen Webseite, ein stattliches Nebeneinkommen entwickeln. Wenn man sich als Webmaster in der glücklichen Situation befindet, über ein Thema zu berichten, welches einem persönlich nahe liegt, und viele Inhalte zur Verfügung stellen kann die für die Besucher einen Mehrwert bieten, bieten sich auch andere Vermarktungsmöglichkeiten an.

Eine alternative Möglichkeit Geld im Internet zu verdienen.

Neben dem reinen Affiliate-Marketing bietet sich außer der Einnahmenquellen Adsense und vieler Banner- oder Layeranbieter besonders die Direktvermarktung an. Mit Direktvermarktung ist das direkte Vermieten und Verkaufen von Werbeflächen gemeint. Sehr beliebt ist diese Werbeform bei den meisten Webmastern, wegen der unkomplizierten Unterbringung in bestehenden oder neu erstellten Content. Das hat den Vorteil, dass durch diese Art und Weise der Link so aussieht, als sei er natürlich entstanden.

Was man im Vorfeld erledigen sollte.

Bevor man daran denken kann, solche Werbeflächen zur Verfügung zu stellen, sollte man das jeweilige Projekt gut pflegen und selber auch für einen guten Linkaufbau sorgen. Denn nur gute und gepflegte Webseiten erreichen Umsatzzahlen, die der Rede wert sind.

Der wichtigste Faktor ist die Bereitstellung von vielen lesenswerten Inhalten. Ob man dafür Artikel oder Texte verwendet, die aus anderer Feder stammen, verwendet bleibt jedem Selbst überlassen.Man sollte in dem Fall des Texteinkaufs nur dafür sorgen, dass der Stil der Texte sich ungefähr auf demselben Niveau befindet. Für fast alle Themenbereiche, gibt es bei den Agenturen gute und fachmännisch erstellte Texte.

Wo man die freien Werbeflächen anbieten kann.

Wenn man bereits ausreichend Traffic für die Seite erzielen konnte, ist es in der Regel kein Problem mehr Kunden zu finden, die bereit sind, Geld in eine Werbefläche zu investieren. Um ein wenig nachzuhelfen, kann man sich bei den einschlägigen Portalen wie Everlinks oder Teliad registrieren. Wobei Everlinks sich speziell auf Artikel spezialisiert hat. Die Allzweckwaffe Teliad ist sehr vielseitig, hier kann man vom Footerlink bis zur Prepaid Seite alles anbieten.

 

Share this: Twitter | StumbleUpon | Facebook | Delicious | reddit | Mr. Wong | LinkedIn